Kamptal - eine Region voller Potenzial

Das Kamptal

Das Kamptal zählt zu den wertvollsten und erfolgreichsten Weinregionen Österreichs. Warum das so ist liegt nicht alleine an den Menschen, die hier arbeiten sondern in erster Linie an den geologischen und klimatischen Gegebenheiten, die unsere Weine entscheidend beeinflussen. Das Wertvollste ist mit Sicherheit der Boden, auf den wir bewusst eingehen können. Je nach Himmelsrichtung und Höhenlage unterscheiden wir in der Regel zwischen Urgesteinsböden, Lössböden und Tonböden. Die Witterung ist durch das panonische Klima vom Süden her geprägt. Vom Norden aus dem Waldviertel kommend beeinflussen kalte Winde das Klima, die besonders in der Reifezeit der Trauben sehr wertvoll sind. Die 3800 ha Rebfläche der Region sind überwiegend mit Grüner Veltliner und Riesling bepflanzt, wobei man auch die Sortenvielfalt mit Neuburger, Zweigelt und Pinot Noir nicht unberücksichtigt lassen sollte.